Actic-Kurs im Kreuzsteinbad: Jogging im Wasser

Elisa Hoffmann liebt Sport und hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. In den vergangenen Wochen gab die Leiterin des Bayreuther Actic-Fitness-Studios Aquajogging-Kurse im Kreuzsteinbad. Worauf es dabei ankommt, verrät sie im Interview. Vorteilhaft leben: Frau Hoffmann, was muss ich mir unter Aquajogging vorstellen? Elisa Hoffmann: Das ist Jogging im Wasser. Man trägt einen Gürtel, der einem Auftrieb verleiht. Dann macht …

Gute Tagespflege bietet Entfaltungsraum

Die Zahl pflegebedürftiger Menschen in der Region steigt und mit ihr die Nachfrage nach Plätzen in der Tagespflege. Ursprünglich war die Tagespflege als Entlastungskonzept für pflegende Angehörige gedacht, heute übernimmt sie viel weitreichendere Funktionen: Pflegebedürftige Senioren vor Einsamkeit bewahren, einen strukturierten Alltag schaffen, physische und psychische Fähigkeiten fördern. In der Tagespflege werden die Senioren halbtags oder ganztags betreut, sie bietet …

14. September 2017/5. Oktober/19. Oktober

Fit und Frisch für die Begegnung mit Älteren Sie sind engagiert für ältere Menschen und begleiten diese in Form eines Besuchsdienstes, als SeniorenbegleiterIn oder AltersberaterIn. Zu dem Wissen, das Sie sich in der jeweiligen Ausbildung angeeignet haben, ist nun Erfahrung aus der praktischen Tätigkeit gekommen. Das Kursangebot will Ihre Kenntnisse in diesem Bereich auffrischen und aktualisieren. Die einzelnen Veranstaltungen sind …

Tag der offenen Tür bei Fischer Optik-Akustik

Nur selten hat man die Chance, sich gleich von mehreren Fachmännern und –frauen zum Thema Sehen und Hören beraten zu lassen. Am 29. Juli lädt die Fischer Optik-Akustik ab 10 Uhr in die Richard-Wagner-Str. 18 ein und bietet neben sechs Vorträgen auch exklusive Rabattaktionen für Brillenfassungen und Horgerätebatterien. „Wir informieren nicht nur über Neuheiten auf den Gebieten Optik und Akustik, …

Und plötzlich war der Rollstuhl da

Rudi Buckley möchte mit seinen Erfahrungen Mut machen Seit 14 Jahren gehört Rudi Buckley zur Belegschaft des reha teams Bayreuths und weiß aus eigener Erfahrung, wie er seinen Kunden am besten helfen kann. Seit 34 Jahren sitzt der Hummeltaler im Rollstuhl und hat seinem Leben nur kurz nach seinem verheerenden Unfall einen neuen Sinn gegeben. „Ich möchte Menschen dabei helfen, …

Sehen, was zu Hause passiert

SmartHome ermöglicht die Kontrolle aus der Ferne Kaum ist man auf dem Weg in den Urlaub oder auf Verwandtschaftsbesuch, schon fragt man sich, ob wirklich alle Fenster geschlossen oder  Kochfelder ausgeschalten wurden. „In diesem Fall hilft die sogenannte SmartHome-Technologie, bei der alle gewünschten Informationen rund um das Haus einfach auf das Smartphone gesendet  werden“, weiß  Matthias Krauß von expert Jakob. …

Neues Infobüro zur Beratung von Schlaganfall-Patienten

„Wer nach einem Schlaganfall aus dem Krankenhaus oder der Reha entlassen wird, weiß oft nicht weiter“, so Brigitte Hohlbach-Jenzen von der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Bayreuth Stadt und Land e.V. Ab dem 14. Juli finden Betroffene und Angehörige Rat im neuen Informationsbüro Am Bauhof 11, 95445 Bayreuth. Das umfangreiche Angebot des Teams aus ehrenamtlichen Mitarbeitern berücksichtigt die unterschiedlichen Folgen eines Schlaganfalls. „Wir …

Musik schenkt Erinnerung

Singstunden bei SeniVita in Gefrees begeistern Bewohner „Die Singstunden sind eine wunderschöne Abwechslung zum Alltag“, erklärt Susanne Benker von SeniVita in Gefrees. Alle 14 Tage kommen die Senioren mit dem Gesangverein 1849 Gefrees e.V. zusammen und singen gemeinsam Lieder der Vergangenheit. Von alten Volksliedern über Schlager und Wanderlieder bis hin zu geselligen Stücken wird im SeniVita Seniorenpark alles gesungen, was …

In der Lohengrin Therme daheim

Ein Samstag ohne Besuch in der Lohengrin Therme? Für Margot Brütting kaum vorstellbar. Seit sechs Jahren ist die Bayreutherin Stammgast – und hat in der Therme sogar Freunde gefunden. Alles perfekt also? Na ja, einen Verbesserungsvorschlag hätte sie schon. Margot Brütting, kurze blonde Haare und gewinnendes Lachen, hat gefunden, wonach andere lange suchen: einen Ort, an dem sie sich rundum …

Wie ein Schlag

Infobus der Initiative „Herzenssache Lebenszeit“ an der Klinik Hohe Warte Er kommt plötzlich und die Folgen können gravierend sein: Ein Schlaganfall kann Lähmungen, Sprachstörungen und Gangunsicherheit auslösen, im schlimmsten Fall  endet er tödlich. Besonders betroffen sind ältere Menschen. Wie hoch das eigene Risiko ist, einen Schlaganfall zu erleiden, welche Symptome darauf hinweisen und wie man sich schützt oder im Ernstfall …