BRK-Kurs

Viele Großeltern passen oft und gerne auf die Enkelkinder auf. Doch was tun, wenn sich ein Kind verletzt oder etwas verschluckt hat? Was tun, wenn es plötzlich bewusstlos ist? Diese Notfallsituationen erfordern ein schnelles Handeln. Beim BRK-Kurs „Kindernotfälle – Lebensrettung in Akutsituationen“ vermitteln erfahrene Dozenten in vier Unterrichtsstunden die wesentlichen Maßnahmen und setzen diese im Praxistraining um. Der nächste Kurs findet am 15. April statt und kostet 45 Euro. Er richtet sich an Eltern und Großeltern. Eine Anmeldung ist online oder telefonisch beim BRK Kreisverband Bayreuth möglich.

Kontakt: Tel. 0921-403-413