Für die Sicherheit Ihrer Kinder

Einen kurzen Moment nicht hingesehen und schon kann es passieren, dass das Enkelkind stürzt oder sich verletzt – vielleicht sogar lebensgefährlich. Damit dieser Albtraum ein gutes Ende nimmt, ist schnelles Handeln erforderlich. Der BRK Kreisverband Bayreuth macht den „Vorteilhaft leben“-Lesern zu Weihnachten daher ein Geschenk: zwei Erste-Hilfe-Kurse für 65 statt 90 Euro.

Glatte Straßen und Gehwege sowie schlechte Sicht durch Dunkelheit können im Winter zur Gefahr werden. Besonders Kinder unterschätzen diese beim Spielen oft, sodass es schnell zu Unfällen kommen kann. Bis dann der Rettungsdienst eintrifft, ist Erste Hilfe gefragt. Um älteren Ersthelfern mehr Sicherheit zu geben, hat sich der BRK Kreisverband ein besonderes Kursangebot überlegt.

Mit unten stehendem Coupon erhalten Leser 5 Euro Rabatt für den speziellen Erste-Hilfe-Kurs „Kindernotfälle – Lebensrettung in Akutsituationen“ am 16.Dezember 2017. Erfahrene Dozenten geben den Teilnehmern dabei die wesentlichen Maßnahmen der Lebensrettung in Akutsituationen mit auf den Weg und erläutern, wie diese in der Praxis angewendet werden. Der Kurs findet von 9 Uhr bis 12 Uhr statt.

Doppelte Absicherung und Auffrischung

Zusätzlich gibt es nach dem absolviertem Kurs eine weitere Ermäßigung: 20 Euro auf den Kurs „Krankheiten im Kindesalter – Symptomatik und Therapie“. Der Kurs wird 2018 neu in das Programm des BRK aufgenommen und verschafft einen Überblick über die typischen Krankheiten im Kindesalter, deren Erkennungszeichen und Behandlungsmaßnahmen. Alexander Weiher informiert unter der Telefonnummer 0921 403413 und nimmt Anmeldungen entgegen.