Schritt für Schritt

So funktioniert die Haltungs- und Bewegungsanalyse des reha teams Bayreuth Noch bis zum 2. März bietet die reha team Bayreuth Gesundheits-Technik GmbH ihre Haltungs- und Bewegungsanalyse zu besonders vorteilhaften Konditionen an: Die Messung kostet inklusive ausführlicher Beratung nur 75 statt 89 Euro. „Es dauert oft Jahre, bis sich körperliche Fehlstellungen bemerkbar machen“, so Experte Holger Thauwald. „Deswegen sollte man so …

Venenerkrankungen: 34 Millionen Deutsche sind betroffen

Probleme mit den Venen? Schon kleine Veränderungen können helfen. © tibanna79 – stock.adobe.com Aktionstage im Mai nicht verpassen Wer viel sitzt oder steht, kennt womöglich das Gefühl, dass die Beine immer mehr anschwellen und spannen. „Gründe für Venenerkrankungen sind vielseitig und reichen von der erblichen Veranlagung bis zu Übergewicht und Bewegungsmangel. Mit ansteigendem Alter steigt ebenfalls das Risiko, Probleme mit …

Eine Handmassage für den kleinen Wohlfühlmoment

Wer noch nie eine Handmassage hatte, wird von der positiven Wirkung überrascht sein. ©Africa Studio – stock.adobe.com Ausprobieren, verwöhnen lassen und Rabatt sichern Unsere Hände sind unsere wichtigsten „Werkzeuge“. Wenn sie nicht volle Leistung bringen, können schon kleinste Tätigkeiten schwerfallen. Um so wichtiger ist es, ihnen ab und an eine kurze Pause zu gönnen. Die Bayreuther Apothekengemeinschaft bietet daher an …

Frühlingsaktion von Fischer Optik-Akustik

Das Frühlingsangebot von Fischer Optik-Akustik gilt an allen Standorten in Bayreuth, Bad Berneck, Kulmbach, Hof, Zwickau, Plauen und Freiberg./ c fotolia/mongkolchon Von März bis Mai zwei Brillen zum Vorteilspreis sichern Seit dem 1. März lädt Fischer Optik-Akustik zur großen Frühlingsaktion ein. Diese beinhaltet zwei Brillen in Sehstärke zu einem Preis. Vor allem für die Generation 60plus haben die Optik-Experten an …

Darmkrebs: Viele Diagnosen müssten nie gestellt werden

Ab dem 50. Lebensjahr sollte jeder die Möglichkeit zur Darmkrebsvorsorge wahrnehmen./c kamasigns – stock.adobe.com Der Monat März steht deutschlandweit im Zeichen der Darmkrebsvorsorge Noch immer ist Darmkrebs die zweithäufigste Krebstodesur­sache. Alleine in Deutschland sterben jährlich rund 27.000 Menschen an den Folgen der Erkrankung. „Und das, obwohl er beinahe zu 100 Prozent heilbar wäre“, sagt Dr. Oliver Ponsel, Chefarzt der Klinik …

Schutz vor den Erklältungsviren

Damit man von einer Erkältung nicht ausgebremst wird, sollte man bestmöglich vorsorgen. © New Africa/Fotolia Schnupfen, Husten und Fieber – kaum ein Winter vergeht ohne diese lästigen Begleiter, doch es gibt ein paar Tipps, mit deren Hilfe man das Ansteckungsrisiko minimieren kann. Tipp Nummer 1: Abwehrkräfte stärken Ein gutes Mittel, um sich vor einer Erkältung zu schützen, ist, das Immunsystem …

Kleine Schnitte gegen den Krebs

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Durchbruch am Klinikum Bayreuth Für Ivanna Cheshnevska war die Diagnose ein Schock. Vorstufe zum Bauchspeicheldrüsenkrebs. Sie entschloss sich zur ersten minimalinvasiven Entfernung eines Pankreas-Tumors, die jetzt am Klinikum Bayreuth stattgefunden hat. Es sind nur fünf kleine Schnitte am Bauch. Der kleinste fünf Millimeter, der größte drei Zentimeter. Groß genug aber, um Chefarzt Dr. Oliver Ponsel und Oberarzt Dr. Stephan …

Bayreuther Apothekengemeinschaft ist neuer „Vorteilhaft leben“-Partner

Für noch mehr Informationen und Angebote aus dem Bereich Gesundheit Wer bietet der Generation 60plus ein außergewöhnliches Servicenetz, über das man sich nicht nur Beratung, sondern im Notfall auch eine schnelle Lösung holen kann? Die Bayreuther Apothekengemeinschaft! Sechs Apotheken gehören zu dem Kreis, der ab sofort Teil der „Vorteilhaft leben“-Familie ist: Adler Apotheke in Bayreuth Apotheke im Rotmain Center in …

Angst und Schmerzen ausblenden

Klinikum-Patienten profitieren von Virtual-Reality-Brille Die Klinikum Bayreuth GmbH ist das einzige Krankenhaus in Bayern, das eine Virtual-Reality-Brille bei Eingriffen mit örtlicher Betäubung und für Schmerzpatienten einsetzt. Wo liegen die Vorteile? „Die Brille hilft unseren Patienten in unterschiedlichen Situationen“, sagt Stefan Scharnagel, Teamleiter des Akutschmerzdienstes der Klinikum Bayreuth GmbH. Zum Beispiel sei sie eine Unterstützung bei Eingriffen ohne Vollnarkose. Patienten haben …

Mehr Sicherheit bei Diabetes

Klinikum Bayreuth setzt bei Patienten neuartigen Sensor ein Seit Miriam Schraml die Diagnose Diabetes Typ I bekam, begleitet sie die Angst, in gefährlichen Unterzucker zu geraten. Im Klinikum Bayreuth setzten Ärzte ihr nun einen Sensor unter die Haut ein, der diese Angst nimmt: Dieser misst ihre Glukosekonzentration, überträgt den Wert in eine App und warnt bei zu hohen und zu …

Vortragsreihe im Klinikum Bayreuth

Von Mensch zu Mensch im Austausch mit Experten Arztwahl ist Vertrauenssache. Mit den Medizinischen Vorträgen bietet die Klinikum Bayreuth GmbH eine regelmäßige Möglichkeit zum Austausch mit Spezialisten aus ausgewählten Fachbereichen des Klinikums. Diese informieren in einstündigen kostenlosen Vorträgen über aktuelle Themen, modernste Diagnostik- und Behandlungsmethoden, geben Tipps zu Prävention und Früherkennung und beantworten häufig gestellte Fragen. In der kommenden Vortragsreihe …