Sonnenbrillen – gut (aus)sehen

Sie sollen nicht nur schick aussehen, sondern in erste Linie das Auge schützen. Was beim Kauf von Sonnenbrillen besonders für die ältere Generation relevant ist, beantwortet Ute Theml von Fischer Optik-Akustik. Was sollten Senioren beim Kauf einer Sonnenbrille beachten? Wichtig ist ein angemessener Blendschutz. In unseren Breitengraden sollten die Gläser vor allem für Senioren nicht zu dunkel sein, damit gutes …

Mobil mit dem BRK Patientenfahrdienst

Komfortabel von A nach B Für Menschen, die aus medizinischen Gründen nur eingeschränkt mobil sind, gibt es den Patientenfahrdienst des BRK Kreisverbandes Bayreuth. Ob sitzend, liegend oder im eigenen Rollstuhl – alle Transportpositionen sind in den modernen Spezialfahrzeugen möglich. Die geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Patientenfahrdienstes gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Fahrgäste ein und gewährleisten einen sicheren Transport. Zudem …

Geschärfter Blick für die digitale Welt

Für optimales Sehvermögen und Unterstützung beim Nutzen moderner Medien gibt es jetzt „EyeScreen“. Seit Anfang März bietet Fischer Optik-Akustik diese neue Art der Brillengläser an. „Der Vorteil dieser Gläser besteht darin, dass sie die Augen effektiv bei kurzen Distanzen, also bei der Arbeit vor dem Laptop uns Smartphone, unterstützen“, informiert Martina Bauer, langjährige Mitarbeiterin bei Fischer Optik-Akustik. „Dabei wird das …

Die perfekten Hör-Systeme aus dem 3D-Drucker

Inzwischen ist die Wahl des richtigen Hörgerätes gar nicht mehr so schwierig, denn neue Technologien verbessern Handhabung und Komfort stetig. Die Fischer Optik-Akustik GmbH setzt genau an diesem Punkt mit einem besonderen Angebot an: Die neuen G4 Im-Ohr-Hörsysteme von Audioservice können ausgiebig und völlig unverbindlich getestet werden. Sie kombinieren modernste Technik mit höchstmöglicher Unauffälligkeit. „Wir möchten Menschen, selbst mit hochgradigem …

Dem Frühling mit voller Kraft entgegen

Wer den Start der warmen Jahreszeit mobil erleben möchte, obwohl die eigene Beweglichkeit schon etwas eingeschränkt ist, dem empfiehlt Sandra Martin vom reha team Bayreuth einen Scooter. „Während im Winter eher Spikes für Gehilfen oder Schuhe sehr beliebt sind, steigt im Frühling die Nachfrage für Scooter“, so die Kundenberaterin. „In Holland sind sie schon ein großer Trend, auch hier lernen …