14. September 2017/5. Oktober/19. Oktober

Fit und Frisch für die Begegnung mit Älteren Sie sind engagiert für ältere Menschen und begleiten diese in Form eines Besuchsdienstes, als SeniorenbegleiterIn oder AltersberaterIn. Zu dem Wissen, das Sie sich in der jeweiligen Ausbildung angeeignet haben, ist nun Erfahrung aus der praktischen Tätigkeit gekommen. Das Kursangebot will Ihre Kenntnisse in diesem Bereich auffrischen und aktualisieren. Die einzelnen Veranstaltungen sind …

Kurier-Stammtisch „Vorteilhaft leben“ feiert ersten Geburtstag

Vor einem Jahr wurde der Stammtisch ins Leben gerufen. Seitdem kommen die Teilnehmer jeden zweiten Donnerstag zusammen und freuen sich immer wieder über neue Gesichter. Zum Geburtstag werden diesmal alle Gäste bei einem Sektempfang begrüßt. Bei einem gemeinsamen kostenpflichtigen Abendessen kann man miteinander ins Gespräch kommen. Für Unterhaltung ist gesorgt. Willkommen ist jeder, der Freude am gemütlichen Beisammensein und am …

Erste Hilfe-Wissen in 112 Minuten

Zwei „Vorteilhaft leben“-Leser können BRK-Kurs testen  „Vorteilhaft leben“ ermöglicht zwei Leserinnen oder Lesern, die wichtigsten Erste Hilfe-Maßnahmen im BRK-Kurs „LebensRetter112“ am 8. Mai kostenlos zu erlernen bzw. aufzufrischen.  „Es ist nicht einfach, richtig zu reagieren, wenn beispielsweise das Enkelkind vom Fahrrad stürzt oder der Ehepartner einen Schwächeanfall hat“, weiß Experte Alexander Weiher. „Ein entsprechender Kurs kann dabei helfen, eine Situation …

Zukunfts-Allianz im Bereich der Pflege

SeniVita und Rotes Kreuz starten umfassende Kooperation Angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung und fehlender Fachkräfte steht die Altenpflege in Deutschland vor großen Herausforderungen. In der Region starten das Bayerische Rote Kreuz Kreisverband Bayreuth und die SeniVita Social Care GmbH deshalb eine zukunftsweisende Allianz im Bereich Pflege. Ein erstes Kooperationsprojekt hat nun im SeniVita-Haus St. Anna in Waischenfeld begonnen. Für …

Tagesausflug nach Eisenach am 15. Mai

Thürigen hat allerlei geschichtsträchtige Orte zu bieten. Einer von ihnen ist Eisenach. Gemeinsam mit „Vorteilhaft leben“ und Courier Reisen können sich Leserinnen und Leser für 89 Euro selbst einen Eindruck von den dortigen Schönheiten machen. Heinrich Kittner, der die Fahrt als Reiseleiter voraussichtlich begleiten wird, führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach der Ankunft in Eisenach zuerst durch die Stadt und …

Prall gefüllter Osterkorb

Fischer Optik-Akustik macht allen „Vorteilhaft leben“-Lesern zum Osterfest ein besonderes Geschenk: Bei der großen Osteraktion am 29. März hat jeder Teilnehmer die Chance auf einen von über 30 Preisen rund um das Thema Gleitsichtbrille. Von 14 Uhr bis 18 Uhr hat jeder, der in den großen Osterkorb in der Filiale in der Richard-Wagner- Straße in Bayreuth greift, die Möglichkeit, ein …

Goldene Hochzeit

Herzlichen Glückwunsch zur Goldenen Hochzeit! Sie haben sich 1968 das Ja-Wort gegeben? Dann möchten wir Sie zusammen mit dem Restaurant „Zur Sudpfanne“, Bayreuth, zu einem Candle-Light-Dinner einladen. Genießen Sie mit Ihrem Ehepartner ein paar schöne Stunden bei gutem Essen und Trinken und lassen Sie sich im Restaurant „Zur Sudpfanne“ verwöhnen. Was Sie dafür tun müssen? Füllen Sie einfach das Formular auf …

19. Oktober 2017

Das Wichtigste Rund um die Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung – Vortrag Niemand macht sich gerne Gedanken, was wäre, wenn er selbst aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls geschäftsunfähig wäre. Wenn man geschäftsunfähig ist, ist es eigentlich zu spät, die Dinge noch vernünftig zu regeln. Insofern ist es wichtig, sich mit den Themen und den Auswirkungen einer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung rechtzeitig zu …

12. Oktober 2017

Erben und vererben – Alles richtig regeln  Gedanken an die „letzten Dinge“ sind nicht gerade angenehm, aber den Begleitenden bzw. Hinterbliebenen erleichtern sie das Leben und ermöglichen einen Freiraum für die eigentliche Trauerarbeit. Deshalb ist es hilfreich, frühzeitig Vorsorge zu treffen. An diesem Abend erfahren Sie, was alles zu beachten ist, um den letzten Willen sachgemäß zu dokumentieren, und wie …