Stammtisch „Vorteilhaft leben“

Ab Mitte Mai können sich Menschen in den besten Jahren bei einem neuen, regelmäßig stattfindenen Stammtisch treffen. „Wir wollen eine Gelegenheit bieten, nicht nur neue Kontake zu knüpfen, sondern auch eine schöne Abwechslung zum Alltag zu finden“, so Hans-Jürgen Moos, Verantwortlicher der Initiative. Die Idee dazu entstand beim ersten Treffen der Seniorenvertretung, die die Initiative begleitet. Im Abstand von zwei …

Zeit für Aufklärung – Mulitple Sklerose im Fokus

Über 130.000 Menschen sind in Deutschland von Multipler Sklerose betroffen – eine Erkrankung des zentralen Nervensystems. Grund genug, dass das reha team Bayreuth am 27. Mai zum ersten Bayreuther MS-Tag in seine Räumlichkeiten Am Bauhof 11 einlädt. An Informationsständen und bei Experten-Vorträgen können sich Interessierte von 9.30 bis 16.30 Uhr beraten lassen. Der Eintritt ist frei. Als eine Krankheit mit …

Tag der offenen Tür bei SeniVita

Die Pflegewohnanlage St. Florian in Hummeltal lädt ein Mit rund 60 Pflegewohnungen, einer Sozialstation und einer Tagespflegeeinrichtung ermöglicht das „Haus St. Florian“ in Hummeltal pflegebedürftigen Senioren ein selbstbestimmtes Leben. Am kommenden Samstag, 27. Mai, sind Interessierte eingeladen, die Anlage und das SeniVita-Konzept persönlich kennenzulernen. Von 13 bis 17 Uhr erwartet die Besucher beim Tag der offenen Tür ein abwechslungsreiches Programm. …

Die Stühle reichten nicht aus

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung der Initiative „Vorteilhaft leben“ Rund 500 Interessierte der Generation 60plus informierten sich am vergangenen Samstag im Rahmen der Kurier-Initiative „Vorteilhaft leben“. Neben Fachvorträgen konnte man bei verschiedenen Gesundheitstests teilnehmen und persönliche Fragen im Gespräch mit Experten klären. Ein Highlight des Tages war der Vortrag von Dr. Stefan Förster, Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin der Klinikum Bayreuth GmbH. Mit …

Auftaktveranstaltung mit vielen Glanzlichtern

Neun Vorträge, geballte Kompetenz sowie Tests für die Generation 60plus Von Expertenwissen und exklusiven Serviceangeboten können am 1. April (von 10 bis 17 Uhr) alle Besucher im Evangelischen Gemeindehaus Bayreuth profitieren. Dann geht die Auftaktveranstaltung der Kurier Initiative „Vorteilhaft leben“ über die Bühne. Der Eintritt ist kostenlos. Auch Kaffee steht gratis bereit. Einen Tag lang erwartet die Teilnehmer in der …

Tanzen am Sonntagabend

Im Gemeindehaus St. Georgen 56 wird am Sonntag, 2. April, das Tanzbein geschwungen. Gemeinsam werden amerikanische Mixer, Squares und Longways gelernt und getanzt. Die jeweiligen Tanzschritte sind einfach und für Singles und Paare ohne Vorkenntnisse möglich. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Unkostenbeitrag liegt bei 3 Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ostermarkt in Pottenstein

Am kommenden Samstag, 1. April, findet in der SeniVita-Pflegewohnanlage Haus St. Elisabeth, Fronfeste 4 in Pottenstein, der traditionelle Ostermarkt statt. Besucher sind ab 14.30 Uhr in den Räumen der Tagespflege herzlich willkommen. Bewohner und ehrenamtliche Helfer verkaufen beim Ostermarkt selbstgebastelten Osterschmuck, Kaffee und Kuchen. Die Einnahmen des Ostermarktes werden für die Anschaffung von Beschäftigungsmaterial und kleine Überraschungen für die Senioren …

Bayreuth gegen den Schlaganfall

Infotag für Betroffene und Angehörige  Jährlich erleiden rund 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Das geht aus Zahlen der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hervor. Die Ursachen sind vielfältig, ebenso wie die möglichen Folgen. Am 18. März wird deshalb dem Thema ein ganzer Tag gewidmet unter dem Titel: „Bayreuth gegen den Schlaganfall“. Die Schädigung des Hirnareals durch einen Schlaganfall ist eine der häufigsten Ursachen …

BRK-Kurs

Viele Großeltern passen oft und gerne auf die Enkelkinder auf. Doch was tun, wenn sich ein Kind verletzt oder etwas verschluckt hat? Was tun, wenn es plötzlich bewusstlos ist? Diese Notfallsituationen erfordern ein schnelles Handeln. Beim BRK-Kurs „Kindernotfälle – Lebensrettung in Akutsituationen“ vermitteln erfahrene Dozenten in vier Unterrichtsstunden die wesentlichen Maßnahmen und setzen diese im Praxistraining um. Der nächste Kurs …

Vortrag und Theaterstück aus Anlass des 10-jährigen Jubiläums der Alzheimer-Gesellschaft

„Ich erinnere mich genau“ – Ein Theaterstück von Brian Lausund zum Thema Demenz Am Samstag, den 04. März 2017 um 17 Uhr im Evang. Gemeindehaus, Bayreuth lädt die Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V. zu einem Themenabend ein. Im ersten Teil gibt Karin Orbes einen Rückblick: „Zehn Jahre Alzheimer Gesellschaft Bayreuth/Kulmbach e.V. – was wurde erreicht?“. Anschließend übernimmt Chefarzt Dr. Schüler den …