Pflege nach Maß – Interview mit Tina Taschner, neue Leiterin Bewohnerservice bei SeniVita

Für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige ist Tina Taschner seit Kurzem zentrale Ansprechpartnerin bei SeniVita. Als neue Leiterin Bewohnerservice kümmert sich die examinierte Altenpflegerin intensiv darum, dass Interessenten den idealen Platz und das richtige Pflegeangebot finden. Warum diese Aufgabe ihr so am Herzen liegt, verrät sie im Interview. Frau Taschner, Sie sind ab sofort für den zentralen Bewohnerservice bei SeniVita …

Kurier gehört jetzt zum Tagespflege-Programm im Hummeltaler Seniorenhaus

20 Kurier-Exemplare stehen den Gästen der Tagespflege im SeniVita-Haus St. Florian in Hummeltal ab sofort täglich zur Verfügung – die Zeitungslektüre soll fester Bestandteil des Programms werden. „Das allmorgendliche Ritual des Zeitunglesens trägt nicht nur dazu bei, den Tag zu strukturieren. Gerade ältere Menschen werden motiviert, weiterhin selbstständig zu lesen und sich mit dem Gelesenen auseinanderzusetzen“, erklärt Dr. Gerd Schuster …

Modernes Pflegewohnen kennenlernen

Im Alter so selbstbestimmt wie möglich und mit so viel Pflege wie nötig leben – dieser Grundgedanke steckt hinter dem SeniVita-Konzept Betreutes Wohnen Plus. Auch im Haus St. Florian in Hummeltal stehen hierfür rund 60 moderne Pflegewohnungen zur Verfügung. Bei einem Infonachmittag am 5. Dezember von 14 bis 17 Uhr können Interessierte das Konzept näher kennenlernen und freie Apartments besichtigen. …

Immobilienverrentung: Kostenfreie Berechnung bis Ende des Jahres

Wohneigentum gilt als kostbare Anlage für das Alter. Doch was tun, wenn kaum noch Geld fürs Leben übrig bleibt, weil die abzuzahlenden Raten für das Haus das Ersparte verschlungen haben? Eine Lösung kann die Immobilienverrentung sein. Als vorweihnachtliches Geschenk bietet JÖNA Immobilien bis zum 31. Dezember 2017 eine kostenlose Berechnung der zu erwartenden Immobilienrente an. „Bei einer Immobilienverrentung verkauft der …

Tipps für den Umzug ins Senioren-Apartment

Wer sich im Alter dafür entscheidet, in ein Apartment für betreutes Wohnen einzuziehen, muss neben dem üblichen Umzugsprozedere ein paar Besonderheiten beachten. Welche das sind, weiß Elvira Wolf, stellvertretende Bereichsleiterin Tagespflege bei der SeniVita Social Care GmbH, die in Nordbayern 11 Pflegewohnanlagen betreibt. „Die größte Herausforderung für Senioren, die planen, in ein Senioren-Apartment umzuziehen, ist sicherlich die räumliche Verkleinerung“, erklärt …

Empfehlungen der Bayreuther Polizei

„In vielen Häusern haben Einbrecher leichtes Spiel“, weiß Rainer Peterson von der Kriminalpolizei Bayreuth. Neben dem fehlenden Bewusstsein, dass gerade ältere Personen zu Einbruchsopfern werden können, mangelt es auch an dem nötigen Wissen, welche Sicherungssysteme existieren und geeignet sind. Hier eine Auswahl: Für sichere Türen Querriegelschlösser: Sie sind für Wohnungstüren im Mehrfamilienbereich gedacht. Diese laufen unterhalb der Türklinke über die …

Sicherheitscheck für die eigenen vier Wände

Ganze 320 Mal rückte Rainer Peterson im letzten Jahr aus, um sich Häuser anzusehen – immer im Dienst der Sicherheit. „Wir bieten seit vielen Jahren an, Häuser und Wohnungen auf ihre Sicherheit hin zu prüfen. Kostenlos, versteht sich“, so der Kriminalpolizeiliche Fachberater. Gerade von Senioren wird dieser Service gerne angenommen. „Ab September oder Oktober steigen die Nachfragen nach Sicherheits-Checks“, sagt …

Die Einbruchsgefahr wirksam bannen

Von A wie Alarmanlagen bis Z wie Zutrittskontrollen reicht die Bandbreite der Sicherheitslösungen. „Vorallem vor Gelegenheitstätern, der größten Tätergruppe in unserer Region, sollten Türen und Fenster sichergemacht werden“, so Wigand Hartmann, einer der Geschäftsführer von Hartmann Sicherheitstechnik. „Gelegenheitstäter suchen den schnellen, leichten und unauffälligen Weg, um ins Haus oder in die Wohnung zu gelangen. Man sollte daher mit offenen Augen …

30 Sekunden genügen zum Einbruch

„Mit etwas Übung und einfachem Werkzeug benötigt ein Einbrecher nur wenige Handgriffe, um sich Zugang zu einem fremden Zuhause zu verschaffen“, so Günter Bezold. Der Experte und Inhaber der Firma Kunststofffensterbau Bezold aus Plankenfels, die auf die Herstellung von Kunststofffenster spezialisiert ist, kennt die Tricks der Diebe. Er weiß aber auch, wie diese in ihrer Arbeit behindert werden können. Herr …

Fenster auf den Prüfstand stellen

Geht es um die Auswahl neuer Fenster für die eigenen vier Wände, fällt die Entscheidung oft nicht leicht. Schließlich sollen sie sowohl den persönlichen Geschmack treffen als auch wärme effizient sein. Was jedoch oft vergessen wird, ist der Einbruchschutz. Die gute Nachricht: Dieser kann nachgerüstet werden. Wer ein eigenes Häuschen besitzt ,ist fast immer mit kleineren oder größeren Schönheitsreparaturen beschäftigt. …