Neuer „Vorteilhaft leben“-Partner stellt sich vor

Klaus Winkler (re.) und Jörg Brendel sind von nun an für die „Vorteilhaft

Klaus Winkler (re.) und Jörg Brendel sind von nun an für die „Vorteilhaft leben“-Leser da. Die Immobilienexperten der Winkler und Brendel Immobilien GbR Wer sich für das Thema Wohnen interessiert, kann sich künftig auf das Expertenwissen der Winkler und Brendel Immobilien GbR verlassen. Die Profis werden ab sofort zu verschiedensten Aspekten im Immobilienbereich informieren und spezielle Angebote für die Generation …

Vorteils-Aktion für besseren Schlaf

  Kunden erhalten 10 Prozent Rabatt bei Matratzen-Neukauf Wer nicht gut schläft, hat in der Regel keinen guten Start in den Tag und leidet nicht selten auch unter Rückenproblemen. Damit Betroffene wieder ruhig schlafen können, bietet Hertel Möbel neben einer individuellen Vermessung nun auch einen Rabatt von 10 Prozent auf die neue Matratze an. Schon die Probanden aus dem „Vorteilhaft …

So klappt der Umzug ins Pflegeapartment

Kooperation von SeniVita und Umzugshaus Wedlich Pflegebedürftigen älteren Menschen bietet das SeniVita-Konzept „Betreutes Wohnen Plus“ in vielen Fällen eine gute Alternative zum Pflegeheim. Es ermöglicht eine passende Versorgung und ein Plus an Selbstbestimmung. In den modernen Pflegewohnanlagen bewohnen Senioren ihr eigenes Apartment, das sie mit Möbeln, Bildern und Erinnerungsstücken individuell gestalten können. Dennoch ist, gerade in hohem Lebensalter, ein Umzug …

Treffpunkt Tagespflege

SeniVita bietet Betreuung für Bewohner und externe Gäste Unter dem Namen Betreutes Wohnen Plus bietet das Bayreuther Unternehmen SeniVita pflegebedürftigen älteren Menschen schon seit einigen Jahren die Möglichkeit, in einem eigenen seniorengerechten Apartment zu leben und zusätzlich eine hausinterne Tagespflegeeinrichtung zu besuchen. In den Seniorenhäusern in Hummeltal, Waischenfeld, Pottenstein, Pegnitz und Gefrees steht die Tagespflege seit jeher auch externen Gästen …

Preisfeststellung für Immobilien – Interessant für Hausverkäufer: das Sachwertverfahren

Wer aus seinem Haus ausziehen möchte, muss sich nicht nur Gedanken über ein neues Zuhause machen. Auch die Immobilienbewertung steht bevor, um das Eigenheim zu einem angemessenen Preis verkaufen zu können. Naumann von JÖNA Immobilien wendet bei selbst bewohnten Immobilien neben dem Vergleichswertverfahren das Sachwertverfahren an. Wichtig sind dafür der Wert des Grundstücks und des Gebäudes. „Zudem fließen in den …

Pflege nach Maß – Interview mit Tina Taschner, neue Leiterin Bewohnerservice bei SeniVita

Für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige ist Tina Taschner seit Kurzem zentrale Ansprechpartnerin bei SeniVita. Als neue Leiterin Bewohnerservice kümmert sich die examinierte Altenpflegerin intensiv darum, dass Interessenten den idealen Platz und das richtige Pflegeangebot finden. Warum diese Aufgabe ihr so am Herzen liegt, verrät sie im Interview. Frau Taschner, Sie sind ab sofort für den zentralen Bewohnerservice bei SeniVita …

Kurier gehört jetzt zum Tagespflege-Programm im Hummeltaler Seniorenhaus

20 Kurier-Exemplare stehen den Gästen der Tagespflege im SeniVita-Haus St. Florian in Hummeltal ab sofort täglich zur Verfügung – die Zeitungslektüre soll fester Bestandteil des Programms werden. „Das allmorgendliche Ritual des Zeitunglesens trägt nicht nur dazu bei, den Tag zu strukturieren. Gerade ältere Menschen werden motiviert, weiterhin selbstständig zu lesen und sich mit dem Gelesenen auseinanderzusetzen“, erklärt Dr. Gerd Schuster …

Modernes Pflegewohnen kennenlernen

Im Alter so selbstbestimmt wie möglich und mit so viel Pflege wie nötig leben – dieser Grundgedanke steckt hinter dem SeniVita-Konzept Betreutes Wohnen Plus. Auch im Haus St. Florian in Hummeltal stehen hierfür rund 60 moderne Pflegewohnungen zur Verfügung. Bei einem Infonachmittag am 5. Dezember von 14 bis 17 Uhr können Interessierte das Konzept näher kennenlernen und freie Apartments besichtigen. …

Immobilienverrentung: Kostenfreie Berechnung bis Ende des Jahres

Wohneigentum gilt als kostbare Anlage für das Alter. Doch was tun, wenn kaum noch Geld fürs Leben übrig bleibt, weil die abzuzahlenden Raten für das Haus das Ersparte verschlungen haben? Eine Lösung kann die Immobilienverrentung sein. Als vorweihnachtliches Geschenk bietet JÖNA Immobilien bis zum 31. Dezember 2017 eine kostenlose Berechnung der zu erwartenden Immobilienrente an. „Bei einer Immobilienverrentung verkauft der …

Tipps für den Umzug ins Senioren-Apartment

Wer sich im Alter dafür entscheidet, in ein Apartment für betreutes Wohnen einzuziehen, muss neben dem üblichen Umzugsprozedere ein paar Besonderheiten beachten. Welche das sind, weiß Elvira Wolf, stellvertretende Bereichsleiterin Tagespflege bei der SeniVita Social Care GmbH, die in Nordbayern 11 Pflegewohnanlagen betreibt. „Die größte Herausforderung für Senioren, die planen, in ein Senioren-Apartment umzuziehen, ist sicherlich die räumliche Verkleinerung“, erklärt …