Kurier gehört jetzt zum Tagespflege-Programm im Hummeltaler Seniorenhaus

20 Kurier-Exemplare stehen den Gästen der Tagespflege im SeniVita-Haus St. Florian in Hummeltal ab sofort täglich zur Verfügung – die Zeitungslektüre soll fester Bestandteil des Programms werden. „Das allmorgendliche Ritual des Zeitunglesens trägt nicht nur dazu bei, den Tag zu strukturieren. Gerade ältere Menschen werden motiviert, weiterhin selbstständig zu lesen und sich mit dem Gelesenen auseinanderzusetzen“, erklärt Dr. Gerd Schuster (Mitte), Abteilungsleiter Tagespflege und Ambulante Pflege bei Seni-Vita, die Idee des Zeitungsangebots. Dass die regionale Tageszeitung als Informationsquelle vor allem für diejenigen wichtig sei, die nicht mehr so mobil sind, betont auch Yvonne Bechstein (links), Pflegedienstleitung Sozialstation und Tagespflege im Haus St. Florian. Ingrid Amschler (rechts), Marketing-Leiterin beim Nordbayerischen Kurier, freut sich über die wegweisende Kooperation, die noch ausgebaut werden soll.