Moderne Pflegewohnungen im Herzen des Hummelgaus

SeniVita Haus St. Florian in Hummeltal – Tagespflege auch für externe Gäste

Idyllisch zwischen Bayreuth und der Fränkischen Schweiz gelegen, ist die Gemeinde Hummeltal ein beliebter Wohnort für Menschen aller Generationen. Das SeniVita Haus St. Florian, das seit seiner Eröffnung 2012 zu einer festen Größe des Gemeindelebens geworden ist, ermöglicht in rund 65 modernen Pflegewohnungen auch im Alter ein selbstbestimmtes Leben mit optimaler Versorgung.

Die neuen Pflegestärkungsgesetze, die in den vergangenen Jahren in Kraft gereten sind, unterstützen neue zeitgemäße Pflegeformen und vor allem die ambulante Pflege. „Ideal für Menschen, die im Alter so selbstbestimmmt wie möglich und mit so viel Pflege wie nötig leben möchten“, erklärt Elke Mellinghoff, Betriebsleiterin des Hauses St. Florian. Auf diesem Wunsch basiert auch das von SeniVita entwickelte Konzept AltenPflege 5.0, das 2014 in der Hummeltaler Einrichtung umgesetzt wurde. „Bei uns können pflegebedürftige Menschen nun den Nutzen eines Rundum-Sorglos-Paketes genießen und die notwendige Pflege und gewünschte Versorgung individuell gestalten „, so Elke Mellinghoff.

Bei der Umwandlung wurde durch umfangreiche Umbaumaßnahmen aus der stationären Einrichung eine moderne Pflegewohnanlage mit hellen, freundlichen Apartments. Zum anderen wurde eine Tagespflege integriert, die den Bewonern, aber auch externen pflegebedürftigen Senioren für vielfältige soziale Kontakte offensteht. Die dritte Säule des Konzepts ist ein ambulanter Pflegedienst im Haus, der ganz nach den jeweiligen individuellen Bedürfnissen auch außerhalb der Tagespflegezeiten in den Apartments für maximale Sicherheit sorgt.

St. Florian bietet 61 Einzelzimmer- und 4 Zweizimmer-Apartments in einer Größe von 21 bis 44 Quadratmetern. Die Apartments können auf Wunsch selbst eingerichtet und mit Erinnnerungsstücken ausgestattet werden. Sie verfügen über eine Küche, ein behindertengerechtes Badezimmer, einen Hausnotruf, einen eigenen Briefkasten, Telefon- und Fernsehanschluss. Direkt im Gebäudekomplex befindet sich auch die Tagespflegeeinrichtung, die täglich zwischen 9:30 und 16:30 Uhr geöffnet hat. Tagespflegegäste können an den verschiedenen Gruppenaktivitäten teilnehmen, dort Mahlzeiten einnehmen oder einfach nur die familiäre Atmosphäre genießen. Auch schwerstpflegebedürftige Menschen können hier versorgt werden und sind nicht isoliert, sondern mitten im Geschehen. Neben großzügigen Wohn- und Aufenthaltsräumen stehen den Tagespflegegästen Ruheräume und Pflegebäder sowie eine sonnige Terrasse und der Garten zur Verfügung.

In der Ortsmitte von Hummeltal und mit freiem Blick ins Grüne gelegen, bietet das Haus St. Florian idyllische Spaziermöglichkeiten sowie eine Allgemeinarztpraxis und gute Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Die rund 70 Bewohner sowie die Tagespflegegäste der Pflegewohnanlage in Hummeltal können die Ruhe der ländlichen Umgebung genießen, aber auch aktiv am Gemeindeleben teilhaben.

Weitere Infos unter:

www.senivita-social-care.de/standorte/st-florian-hummeltal