Modernes Pflegewohnen kennenlernen

Im Alter so selbstbestimmt wie möglich und mit so viel Pflege wie nötig leben – dieser Grundgedanke steckt hinter dem SeniVita-Konzept Betreutes Wohnen Plus. Auch im Haus St. Florian in Hummeltal stehen hierfür rund 60 moderne Pflegewohnungen zur Verfügung. Bei einem Infonachmittag am 5. Dezember von 14 bis 17 Uhr können Interessierte das Konzept näher kennenlernen und freie Apartments besichtigen.

Seit das Haus St. Florian 2013 in eine moderne Pflegewohnanlage mit hellen, freundlichen Apartments umgewandelt wurde, können die Bewohner ihr Pflegeangebot ganz individuell gestalten. Neben seniorengerechten Apartments beherbergt das Hummeltaler SeniVita-Haus eine großzügige Tagespflege, die auch externen Gästen offensteht. Zusätzlich  können die Senioren einen ambulanten Pflegedienst ihrer Wahl beauftragen, der die Pflege außerhalb der Tagespflegezeiten übernimmt.

„Unser Konzept bietet für jeden Pflegegrad die optimale Betreuung“, erklärt Yvonne Bechstein, Betriebsleiterin des Hauses St. Florian. Gemeinsam mit Tina Taschner, Leiterin Bewohnerservice bei SeniVita, wird sie beim Infonachmittag am 5. Dezember alle Fragen beantworten und durchs Haus führen.