Partner

SeniVita ist ein modernes Unternehmen mit Hauptsitz in Bayreuth und bietet innovative Leistungen und qualifizierte Arbeitsplätze im sozialen Sektor. Der Tätigkeitsschwerpunkt von SeniVita liegt in der Alten- und Behindertenpflege, zudem betreibt SeniVita eigene Schulen – unter anderem zur Ausbildung von qualifiziertem Pflegepersonal.

Mit dem Konzept AltenPflege 5.0 hat SeniVita ein Pflegewohn-Konzept für Senioren entwickelt, das ein hohes Maß an Individualität sowie ein selbstbestimmtes Leben im Alter ermöglicht und gleichzeitig eine individuelle, hochqualitative und bezahlbare Versorgung bietet.

Indem SeniVita auch auf die Projektierung, die Finanzierung sowie den Bau und Vertrieb von Seniorenwohnanlagen in Süddeutschland spezialisiert ist, sind Bau- und Pflegekompetenz im Hinblick auf zeitgemäße Angebote für Senioren unter einem Dach gebündelt.

 


Wir sind Medizin

Die Klinikum Bayreuth GmbH ist das einzige Krankenhaus der maximalen Versorgungsstufe in Oberfranken. Das heißt: Bei uns werden Patienten auf einem Niveau behandelt und betreut, das es sonst nur in Universitätskliniken gibt.

Alle 26 Fachkliniken und Institute der Klinikum Bayreuth GmbH verfügen über modernste medizintechnische Einrichtungen und arbeiten zum Wohle der Patienten interdisziplinär eng zusammen. Auf diese umfassende Kompetenz zählen Patienten aus der Region, aus ganz Bayern und dem Ausland. Wir stellen uns den Anforderungen interner und externer Qualitätsüberprüfungen. Durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung erzielen wir höchste Kompetenz. Unser erstes Ziel heißt Qualitätsführerschaft – Patienten sollen in unserem Haus nach dem aktuellsten Stand der Medizin und so gut wie möglich behandelt werden.

Bei uns sind Patienten keine Fälle, sie sind Menschen. Im Mittelpunkt steht die ganzheitliche medizinisch-pflegerische Versorgung, dazu gehören auch seelische und soziale Bedürfnisse. Dabei ist uns wichtig, den Patienten keine passive Rolle zuzuwei­sen, sondern sie aktiv am Gesundungsprozess zu beteiligen und auch die Angehörigen einzubeziehen. Dass wir im Jahr 2016 so viele Patienten wie nie zuvor in der über 30-jährigen Geschichte des Klinikums behandelt haben, zeigt , wie groß das Vertrauen der Menschen in ihr Krankenhaus ist.

Die insgesamt 1.096 Betten und Plätze der Klinikum Bayreuth GmbH teilen sich auf zwei Standorte, die Betriebsstätte Klinikum Bayreuth und die Betriebsstätte Klinik Hohe Warte, auf. Die Klinikum Bayreuth GmbH ist ein akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Erlangen und behandelt jährlich rund 38.000 Patienten stationär und 33.000 Patienten ambulant. Mit etwa 2600 Mitarbeitern und knapp 300 Ausbildungsplätzen gehört die Klinikum Bayreuth GmbH zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben in der Region.


Partner für „Essen auf Rädern“, Seniorenbetreuung und Seniorenberatung


Partner für Entspannung

Die Lohengrin Therme Bayreuth ist ein Gesundheitsbad, welches mit dem Wasser der Friedrichs-Therme aus einer Tiefe von 1.122 m gespeist wird. Eingebettet in die Landschaft zwischen dem Kurpark Eremitage, dem Landschaftsschutzgebiet des Rotmaintales und dem 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz bietet sie ihren Besuchern Ruhe und Erholung. Das Wasser ist stattliche 20.000 Jahre alt und hat an der Sohle eine Temperatur von 36° Celsius. Es eignet sich besonders für Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke sowie Erkrankungen am Bewegungsapparat – insbesondere Arthrosen – aber auch für alle anderen Erholungssuchenden.

Nicht nur das Wasser macht den Besuch der Lohengrin Therme zu einem besonderen Erlebnis. Neben der Thermenwelt, der groß angelegten Saunalandschaft und der Wellness-Oase tragen die Physiotherapie Lohengrin Therme, das In Balance Team sowie das Lohengrin Bistro zur Abrundung des Wohlbefindens bei.

 


Partner für Mobilität, Pflegeutensilien und Kompression

Das reha team ist auf Pflege- und Mobilitätshilfsmittel spezialisiert. Eine sehr gute rehabilitationstechnische Versorgung erhöht die Mobilität von Körperbehinderten und Kranken und ermöglicht ihnen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben. Examinierte Fachleute beraten Patienten und pflegende Angehörige bei der Auswahl geeigneter, sorgfältig auf die jeweilige Lebenssituation abgestimmter Reha-Hilfsmittel.

Sie erhalten beim reha team neben Produkten zur häuslichen Pflege, jegliche Art von Rollstühlen, Einlagen, Bandagen und Prothesen und noch vieles mehr.


Partner für „Sehen Erleben“ sowie „Hören Erleben“


Partner für Senioren-Vorträge


Partner für Recht


 

Partner für Immobilien


Partner für Technik und Sicherheit


Partner für Finanzen