Qualitätsprodukte des Winterdorfs treffen jeden Geschmack

Jährlich trifft das Leckereien-Angebot des Winterdorfes den Geschmack von über 120.000 Besuchern. Dafür gibt es eine einfache Erklärung.

„Wir legen besonders großen Wert darauf, dass unsere Produkte von bester Qualität sind“, so Maximilian Vogel. Dafür arbeiten die Winterdorfbetreiber mit größtenteils regionalen Partnern zusammen. „Die Metzgerei Parzen aus Bayreuth ist beispielsweise für die Bayreuther Bratwürste verantwortlich. Die Bierbratwurst bekommen wir von der Metzgerei Dünkel.“ Beliebte Heißgetränke aus der Region sind der Winzerglühwein aus Lehen oder Toni Heußingers Winterapfel aus Bindlach.

Die Vielfalt an verschiedenen Heißgetränken– in diesem Jahr sind es 17 Glühweinsorten – und Bratwürsten zeichnet das Bayreuther Winterdorf aus. Hinzu kommen die gemütliche Atmosphäre, das Kaminfeuer in der Bierhütte und die gesellige Stimmung, die besonders bei den älteren Gästen gut ankommen. „Wir sind froh, dass wir jedes Jahr ein gemischtes Publikum zwischen 18 und 88 Jahren bei uns begrüßen können. Alle kommen miteinander ins Gespräch, sodass schönen Nachmittagen und Abenden nichts im Weg steht“, so Vogel.