Terminkalender

«
»
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
Februar
Februar
Februar
Februar
Februar
1
2
3
  • Preview-Filmgespräch „Reiß aus – Zwei Menschen – Zwei Jahre – Ein Traum“
    19:00 -21:00
    2019.03.03

    Hindenburgstr. 2, 95444 Bayreuth

    Hindenburgstr. 2, 95444 Bayreuth

    Zum Filmgespräch am Sonntag, 3. März um 19 Uhr ist es dem Cineplex Bayreuth und Evangelischen Bildungswerk gelungen, eine Preview mit den Protagonisten des Films nach Bayreuth zu holen: Mit „Reiß aus: Zwei Menschen – Zwei Jahre – Ein Traum“ stellen sich zwei junge Menschen, die mit Anfang 30 kurz vor dem Burnout stehen, dem Abendteuer Leben. Sie packen ihre Sachen und reisen los. Der Film porträtiert die beiden in allen Lebenslagen und begleitet die Höhen und Tiefen einer Reise nicht nur durch die Welt, sondern auch zu sich selbst. Lena Wendt und Ulrich Stirnat sind im anschließenden Filmgespräch mit Jutta Geyrhalter und dem Publikum gerne im Gespräch und stehen für weiterführende Fragen zur Verfügung. Der Film läuft in der Preview im Cineplex Bayreuth, Kinokarten gibt es über das Cineplex. Weitere Infos unter www.ebw-bayreuth.de.

4
  • Vogel des Jahres: Die Feldlerche
    10:00 -11:30
    2019.03.04

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Jetzt zwitschern sie wieder – die Vögel. Sie zu beobachten, ihnen zuzuhören, das macht glücklich. Seit 1971 küren der Naturschutzbund und der Landesbund für Vogelschutz den Vogel des Jahres. Die Feldlerche wird das 2019 sein. Herr Kappauf stellt ihre Biologie, ihre Lebensweise und ihre Botschaft vor.

     

    Mit Thomas Kappauf, Elfriede Bräunig, Ursula Feigel, Renate Gerber, Heike Komma.

5
  • Mittagstisch
    12:00 -14:00
    2019.03.05

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    An (fast) jedem zweiten Dienstag im Monat haben Sie die Möglichkeit es sich bei uns schmecken zu lassen. Wir laden Sie zu einem Auflauf oder einem Eintopfgericht mit viel frischem Gemüse ein. Dabei suchen wir Rezepte heraus, die für eine Person zu aufwendig wären und für viele so richtig gut schmecken. Für 30 Leute bringen wir Gedecke auf Tischen unter.  Anmeldung: frühestens Dienstag in der Vorwoche Kosten: 2,50 €

  • Kaffee und mehr
    14:00 -17:00
    2019.03.05

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Viele von uns haben den Wunsch, von Zeit zu Zeit in gemütlicher Runde zusammenzukommen, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen ins Gespräch zu kommen, oder vielleicht auch das eine oder andere Spiel wie „Rummy-cup“ oder „Mensch ärgere dich nicht“ zu spielen. In unserem Café kommen Sie mit Gleichgesinnten zusammen, um im liebevoll dekorierten Ambiente einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Die Mitarbeiterinnen halten frisch gebackenen Kuchen bereit. Ab und zu gibt es auch interessante Vorträge oder etwas zu feiern. Wie in anderen Cafés gibt es natürlich keine feste Anfangs- und Endzeit. Alle Gäste jedweder Konfession sind herzlich eingeladen, in netter Gemeinschaft einen schönen Nachmittag zu verbringen.

6
  • Mittwochssingen
    15:00 -16:00
    2019.03.06

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Singen ist eine Form der Unterhaltung aller Menschen. Es ist aktiv, belebt und es fördert die Kommunikation. Wir singen vornehmlich Volkslieder und Kanons, je nach Wunsch der Teilnehmenden. Stimmbildungsübungen sorgen für das „Anwärmen“ unserer Stimme.

7
  • Kaffee und mehr
    14:00 -17:00
    2019.03.07

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Viele von uns haben den Wunsch, von Zeit zu Zeit in gemütlicher Runde zusammenzukommen, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen ins Gespräch zu kommen, oder vielleicht auch das eine oder andere Spiel wie „Rummy-cup“ oder „Mensch ärgere dich nicht“ zu spielen. In unserem Café kommen Sie mit Gleichgesinnten zusammen, um im liebevoll dekorierten Ambiente einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Die Mitarbeiterinnen halten frisch gebackenen Kuchen bereit. Ab und zu gibt es auch interessante Vorträge oder etwas zu feiern. Wie in anderen Cafés gibt es natürlich keine feste Anfangs- und Endzeit. Alle Gäste jedweder Konfession sind herzlich eingeladen, in netter Gemeinschaft einen schönen Nachmittag zu verbringen.

  • Betreuungs- und Entlastungsangebot
    14:00 -17:00
    2019.03.07

    Am Graben 2b, 96142 Hollfeld

    Am Graben 2b, 96142 Hollfeld

    Die Fachstelle für pflegende Angehörige im Mehrgenerationenhaus Hollfeld bietet zur Entlastung pflegender Angehöriger alle zwei Wochen einen Betreuungsnachmittag für demenzkranke Menschen an. An diesem Nachmittag wird gemeinsam Kaffee und Kuchen genossen, gesungen und Gymnastik im Sitzen gemacht. Auch kreative Angebote werden gerne angenommen und es bleibt immer Raum für gemütliche Gespräche und Erinnerungen an Früher.

    Gerne kann unverbindlich und kostenfrei ein „Schnuppernachmittag“ vereinbart werden, um das Betreuungsprogramm kennenzulernen. Bei Bedarf kann auch ein Fahrdienst in Anspruch genommen werden.

    Sind Sie interessiert oder wünschen sich weitere Informationen, dann rufen Sie gerne an unter 09274/1777.

  • Atempause für Leib und Seele
    16:00 -16:30
    2019.03.07

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Sendepause. Sonntagsruhe. Siesta. Solche festen Auszeiten sterben langsam aus, wir sind immer unter Strom, immer online. Der moderne Mensch muss sie selber setzen: die Pause. Wir bieten eine solche doch zu fester Zeit: Lieder, Gebete, Texte, gepaart mit meditativer Stille, sollen der Seele wohl tun, Körper- und Atemübungen dienen zum Auftanken für unser ganzes Ich.

     

    Mit dabei sind Sr. Magdalena Kiese, Heike Komma, Reinhold Münch und Sabine Weiß.

  • Stammtisch
    18:00 -20:00
    2019.03.07

    Eichelweg 10 – 14

    Eichelweg 10 – 14

    No additional detail for this event.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Kaffee und mehr
      14:00 -17:00
      2019.03.07
      Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth
      Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

      Viele von uns haben den Wunsch, von Zeit zu Zeit in gemütlicher Runde zusammenzukommen, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen ins Gespräch zu kommen, oder vielleicht auch das eine oder andere Spiel wie „Rummy-cup“ oder „Mensch ärgere dich nicht“ zu spielen. In unserem Café kommen Sie mit Gleichgesinnten zusammen, um im liebevoll dekorierten Ambiente einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Die Mitarbeiterinnen halten frisch gebackenen Kuchen bereit. Ab und zu gibt es auch interessante Vorträge oder etwas zu feiern. Wie in anderen Cafés gibt es natürlich keine feste Anfangs- und Endzeit. Alle Gäste jedweder Konfession sind herzlich eingeladen, in netter Gemeinschaft einen schönen Nachmittag zu verbringen.

    • Betreuungs- und Entlastungsangebot
      14:00 -17:00
      2019.03.07
      Am Graben 2b, 96142 Hollfeld
      Am Graben 2b, 96142 Hollfeld

      Die Fachstelle für pflegende Angehörige im Mehrgenerationenhaus Hollfeld bietet zur Entlastung pflegender Angehöriger alle zwei Wochen einen Betreuungsnachmittag für demenzkranke Menschen an. An diesem Nachmittag wird gemeinsam Kaffee und Kuchen genossen, gesungen und Gymnastik im Sitzen gemacht. Auch kreative Angebote werden gerne angenommen und es bleibt immer Raum für gemütliche Gespräche und Erinnerungen an Früher.

      Gerne kann unverbindlich und kostenfrei ein „Schnuppernachmittag“ vereinbart werden, um das Betreuungsprogramm kennenzulernen. Bei Bedarf kann auch ein Fahrdienst in Anspruch genommen werden.

      Sind Sie interessiert oder wünschen sich weitere Informationen, dann rufen Sie gerne an unter 09274/1777.

    • Atempause für Leib und Seele
      16:00 -16:30
      2019.03.07
      Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth
      Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

      Sendepause. Sonntagsruhe. Siesta. Solche festen Auszeiten sterben langsam aus, wir sind immer unter Strom, immer online. Der moderne Mensch muss sie selber setzen: die Pause. Wir bieten eine solche doch zu fester Zeit: Lieder, Gebete, Texte, gepaart mit meditativer Stille, sollen der Seele wohl tun, Körper- und Atemübungen dienen zum Auftanken für unser ganzes Ich.

       

      Mit dabei sind Sr. Magdalena Kiese, Heike Komma, Reinhold Münch und Sabine Weiß.

    • Stammtisch
      18:00 -20:00
      2019.03.07
      Eichelweg 10 - 14
      Eichelweg 10 - 14

      No additional detail for this event.

8
9
10
11
  • Das Beste aus 25 Jahren Gedächtnistraining
    14:00 -15:30
    2019.03.11

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Das Gedächtnistraining als das seniorenspezifische Angebot gibt es von Anfang an in unserem Haus. Unsere Übungen und Spielen stehen jeweils unter einem bestimmten Thema – wir haben die Teilnehmenden danach gefragt, was sie als besonders interessant empfunden haben. Sie haben sich die Themen Europa, Blumen und Reise herausgesucht, die wir noch einmal machen, aber in einer aktualisierten Form. Auf jeden Fall werden Sie mit den Übungen Ihre kognitive Leistungsfähigkeit aktivieren, trainieren und sie verbessern. Gedächtnis, Wahrnehmung, Reaktion und Koordination.

     

    Leitung: Eleonore Hacker, Heike Komma
    Kosten: 15 € pro Kurs
    Anmeldung: jeweils bis Mo der Vorwoche

12
  • Bewegungstraining bei Osteoporose
    10:00 -11:00
    2019.03.12

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Gezielte Übungen können helfen, Muskeln aufzubauen. Das ist gerade dann wichtig, wenn die Knochen durch die Osteoporose an Dichte abnehmen und brüchiger werden. Sie können selbst etwas tun, damit es Ihnen rundum besser geht. Wissen Sie auch, wie viel Spaß es machen kann, wieder fit zu werden und zu bleiben? Das Bewegungstraining findet meist im Sitzen statt.  Leitung: Eleonore Hacker (Übungsleiterin) Kosten: je Kurs 15 € Anmeldung: jeweils bis Montag der Vorwoche.

  • Kaffee und mehr
    14:00 -17:00
    2019.03.12

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Viele von uns haben den Wunsch, von Zeit zu Zeit in gemütlicher Runde zusammenzukommen, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen ins Gespräch zu kommen, oder vielleicht auch das eine oder andere Spiel wie „Rummy-cup“ oder „Mensch ärgere dich nicht“ zu spielen. In unserem Café kommen Sie mit Gleichgesinnten zusammen, um im liebevoll dekorierten Ambiente einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Die Mitarbeiterinnen halten frisch gebackenen Kuchen bereit. Ab und zu gibt es auch interessante Vorträge oder etwas zu feiern. Wie in anderen Cafés gibt es natürlich keine feste Anfangs- und Endzeit. Alle Gäste jedweder Konfession sind herzlich eingeladen, in netter Gemeinschaft einen schönen Nachmittag zu verbringen.

  • Bilderreisen
    15:00 -16:00
    2019.03.12

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Von Wander- und Radwanderreisen erzählen diesmal unsere Bilderreisen. Günter Kruse zeigt Bilder von Wanderungen auf Rügen und Hiddensee Die deutschen Ostseeinseln als attraktive Urlaubsziele sind vielen bekannt. Daß Rügen und Hiddensee auch hervorragende Möglichkeiten zu kleineren und größeren Wanderungen – übrigens in einer manchmal kaum berührten Natur – bieten, will der Diavortrag aufzeigen. Schwerpunkte sind dabei die Halbinsel Mönchgut auf Rügen und der Dornbusch auf Hiddensee mit ihren unvergesslichen Natureindrücken und herrlich weiten Ausblicken über Land und Meer. Heike Komma hat auf ihren Reisen Fahrräder und Abbildungen von Fahrrädern fotografiert. Freuen Sie sich auf Bilder aus den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Surinam, Österreich, Mallorca – und Bayreuth! Den Anfang dieser Reihe machen traditionell die Bilder des Vorjahres. Ein Rückblick auf Menschen und Ereignisse im KirchplatzTreff des Jahres 2018.

     

    Leitung: Heike Komma, Günter Kruse

13
  • J.A.Z.-Teamtreffen (RW21)
    14:00 -15:30
    2019.03.13

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Mitglieder des Vereins und Mitglieder des Vorstands treffen sich wöchentlich am Mittwoch jeweils um 14:00 Uhr im Cafe Samocca im RW21 (Stadtbibliothek).

    Ziel des zwanglosen Treffens ist es, die J.A.Z.-Vereinsarbeit weiterzuentwickeln und zu optimieren. Interessierte sind immer herzlich willkommen.

  • Literarische Highlights der letzten 25 Jahre
    14:30 -16:00
    2019.03.13

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Sie kamen gut weg in den Literaturkritiken der Feuilletons, sie haben einen Buchpreis bekommen – oder sie landeten weit oben auf den Bestsellerlisten. Ob solche Bücher auch in späteren Jahren noch mit Freude und Spannung gelesen werden, kann man oftmals nur im Rückblick sagen. Wir stellen Ihnen Bücher aus dem Zeitraum seit der Gründung des KirchplatzTreffs vor, von denen wir meinen, dass sie über die Tagesaktualität hinaus interessant sind. Wir lesen Ihnen Abschnitte aus Werken von Jostein Gaardner (Sofies Welt), Frank MCCourt (Ein rundherum tolles Land) Daniel Kehlmann ((Die Vermessung der Welt) Juli Zeh (Nullzeit) und Dörte Hansen (Altes Land)vor. Wir kommen mit Ihnen darüber ins Gespräch und versuchen nachzuempfinden, was ihre Texte so besonders macht. Wir porträtieren die Autor*innen, und betten ihr Werk in Lebens- und Zeitumstände.

     

    Leitung: Sigrid Seebach-Blum, Heike Komma.

  • Singen für Alle
    15:30 -17:00
    2019.03.13

    Kulmbacher Straße 2, 96142 Hollfeld

    Kulmbacher Straße 2, 96142 Hollfeld

    Einmal im Monat, immer Mittwoch von 15:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr organisiert das Mehrgenerationenhaus Hollfeld in Zusammenarbeit mit den Hausgemeinschaften St. Elisabeth Hollfeld ein „Singen für Alle“ zu dem alle sangesfreudigen Hollfelder herzlich eingeladen sind.

14
  • Kaffee und mehr
    14:00 -17:00
    2019.03.14

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Viele von uns haben den Wunsch, von Zeit zu Zeit in gemütlicher Runde zusammenzukommen, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen ins Gespräch zu kommen, oder vielleicht auch das eine oder andere Spiel wie „Rummy-cup“ oder „Mensch ärgere dich nicht“ zu spielen. In unserem Café kommen Sie mit Gleichgesinnten zusammen, um im liebevoll dekorierten Ambiente einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Die Mitarbeiterinnen halten frisch gebackenen Kuchen bereit. Ab und zu gibt es auch interessante Vorträge oder etwas zu feiern. Wie in anderen Cafés gibt es natürlich keine feste Anfangs- und Endzeit. Alle Gäste jedweder Konfession sind herzlich eingeladen, in netter Gemeinschaft einen schönen Nachmittag zu verbringen.

     

     

  • Atempause für Leib und Seele
    16:00 -16:30
    2019.03.14

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Sendepause. Sonntagsruhe. Siesta. Solche festen Auszeiten sterben langsam aus, wir sind immer unter Strom, immer online. Der moderne Mensch muss sie selber setzen: die Pause. Wir bieten eine solche doch zu fester Zeit: Lieder, Gebete, Texte, gepaart mit meditativer Stille, sollen der Seele wohl tun, Körper- und Atemübungen dienen zum Auftanken für unser ganzes Ich.

     

    Sr. Magdalena Kiese, Heike Komma, Reinhold Münch Sabine Weiß.

15
16
17
18
  • Das Beste aus 25 Jahren Gedächtnistraining
    14:00 -15:30
    2019.03.18

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Das Gedächtnistraining als das seniorenspezifische Angebot gibt es von Anfang an in unserem Haus. Unsere Übungen und Spielen stehen jeweils unter einem bestimmten Thema – wir haben die Teilnehmenden danach gefragt, was sie als besonders interessant empfunden haben. Sie haben sich die Themen Europa, Blumen und Reise herausgesucht, die wir noch einmal machen, aber in einer aktualisierten Form. Auf jeden Fall werden Sie mit den Übungen Ihre kognitive Leistungsfähigkeit aktivieren, trainieren und sie verbessern. Gedächtnis, Wahrnehmung, Reaktion und Koordination.

     

    Leitung: Eleonore Hacker, Heike Komma
    Kosten: 15 € pro Kurs
    Anmeldung: jeweils bis Mo der Vorwoche

  • Erben und Vererben
    19:00 -21:00
    2019.03.18

    Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

    Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

    Infos rund um ein heikles Thema.

    Gedanken an die „letzten Dinge“ sind nicht gerade angenehm, aber den Begleitenden bzw. Hinterbliebenen erleichtern sie das Leben und ermöglichen einen Freiraum für die eigentliche Trauerarbeit. Deshalb ist es hilfreich, frühzeitig Vor-Sorge zu treffen.

    An diesem Abend erfahren Sie, was alles wichtig und zu beachten ist, wenn man an die Weitergabe seines Erbes denkt.

     

    Referent: Roland Konrad, Fachanwalt für Erbrecht, Vorstandsmitglied im Hospizverein Bayreuth e.V.

    Kosten: Eintritt frei, Spenden erwünscht

    Kooperation: Hospizverein Bayreuth e.V.

19
  • Bewegungstraining bei Osteoporose
    10:00 -11:00
    2019.03.19

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Gezielte Übungen können helfen, Muskeln aufzubauen. Das ist gerade dann wichtig, wenn die Knochen durch die Osteoporose an Dichte abnehmen und brüchiger werden. Sie können selbst etwas tun, damit es Ihnen rundum besser geht. Wissen Sie auch, wie viel Spaß es machen kann, wieder fit zu werden und zu bleiben? Das Bewegungstraining findet meist im Sitzen statt.  Leitung: Eleonore Hacker (Übungsleiterin) Kosten: je Kurs 15 € Anmeldung: jeweils bis Montag der Vorwoche.

  • Mittagstisch
    12:00 -14:00
    2019.03.19

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    An (fast) jedem zweiten Dienstag im Monat haben Sie die Möglichkeit es sich bei uns schmecken zu lassen. Wir laden Sie zu einem Auflauf oder einem Eintopfgericht mit viel frischem Gemüse ein. Dabei suchen wir Rezepte heraus, die für eine Person zu aufwendig wären und für viele so richtig gut schmecken. Für 30 Leute bringen wir Gedecke auf Tischen unter.  Anmeldung: frühestens Dienstag in der Vorwoche Kosten: 2,50 €

  • Literarische Weltreise
    14:30 -16:00
    2019.03.19

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Reisen Sie mit uns durch die Bücherwelt: nicht nur mit dem “Finger auf der Landkarte” sondern sozusagen “mit dem Buch in der Hand” besuchen wir fremde Länder und Städte, lassen uns bezaubern von Beschreibungen von Landschaft und Leuten, machen literarisch Bekanntschaft mit Menschen rund um den Globus und halten dies auf einer Weltkarte fest. Großes Gepäck braucht man dabei nicht, nur ein wenig Interesse und Neugierde sollten Sie dabei haben. In diesem Reiseabschnitt reisen unsere Gedanken nach Israel, in die Mongolei, und auf die deutsche Insel Hiddensee. Für den Reiseproviant sorgt das Café Sambocca. Solcherart gestärkt kommen wir dann über das Vorgelesene ins Gespräch und ins Erzählen eigener Erlebnisse, die durch die Literatur wach gekitzelt werden.

     

    Leitung: Martina Baumgärtner, Judith Dubanek und Heike Komma.

20
  • J.A.Z.-Teamtreffen (RW21)
    14:00 -15:30
    2019.03.20

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Mitglieder des Vereins und Mitglieder des Vorstands treffen sich wöchentlich am Mittwoch jeweils um 14:00 Uhr im Cafe Samocca im RW21 (Stadtbibliothek).

    Ziel des zwanglosen Treffens ist es, die J.A.Z.-Vereinsarbeit weiterzuentwickeln und zu optimieren. Interessierte sind immer herzlich willkommen.

21
  • Kaffee und mehr
    14:00 -17:00
    2019.03.21

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Viele von uns haben den Wunsch, von Zeit zu Zeit in gemütlicher Runde zusammenzukommen, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen ins Gespräch zu kommen, oder vielleicht auch das eine oder andere Spiel wie „Rummy-cup“ oder „Mensch ärgere dich nicht“ zu spielen. In unserem Café kommen Sie mit Gleichgesinnten zusammen, um im liebevoll dekorierten Ambiente einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Die Mitarbeiterinnen halten frisch gebackenen Kuchen bereit. Ab und zu gibt es auch interessante Vorträge oder etwas zu feiern. Wie in anderen Cafés gibt es natürlich keine feste Anfangs- und Endzeit. Alle Gäste jedweder Konfession sind herzlich eingeladen, in netter Gemeinschaft einen schönen Nachmittag zu verbringen.

  • Betreuungs- und Entlastungsangebot
    14:00 -17:00
    2019.03.21

    Am Graben 2b, 96142 Hollfeld

    Am Graben 2b, 96142 Hollfeld

    Die Fachstelle für pflegende Angehörige im Mehrgenerationenhaus Hollfeld bietet zur Entlastung pflegender Angehöriger alle zwei Wochen einen Betreuungsnachmittag für demenzkranke Menschen an. An diesem Nachmittag wird gemeinsam Kaffee und Kuchen genossen, gesungen und Gymnastik im Sitzen gemacht. Auch kreative Angebote werden gerne angenommen und es bleibt immer Raum für gemütliche Gespräche und Erinnerungen an Früher.

    Gerne kann unverbindlich und kostenfrei ein „Schnuppernachmittag“ vereinbart werden, um das Betreuungsprogramm kennenzulernen. Bei Bedarf kann auch ein Fahrdienst in Anspruch genommen werden.

    Sind Sie interessiert oder wünschen sich weitere Informationen, dann rufen Sie gerne an unter 09274/1777

  • Seniorennachmittag in Himmelkron
    14:00 -16:00
    2019.03.21

    Bernecker Straße 27, 95502 Himmelkron

    Bernecker Straße 27, 95502 Himmelkron

    Messfeier mit Krankensalbung in der Autobahnkirche.

    Anschließend Kaffee und Kuchen, gemütliches Beisammensein.

     

  • 65plus – offener Seniorentreff
    14:30 -17:00
    2019.03.21

    Hans-Meiser-Str. 1, Bayreuth

    Hans-Meiser-Str. 1, Bayreuth

    „Wohnen für Hilfe“ und „Wohnraumanpassung/Barrierefreiheit“, mit Bettina Wurzel, Kommunale Behindertenbeauftragte der Stadt Bayreuth.

    Pfarrerin Friederike Steiner ist auch mit dabei.

  • Atempause für Leib und Seele
    16:00 -16:30
    2019.03.21

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Sendepause. Sonntagsruhe. Siesta. Solche festen Auszeiten sterben langsam aus, wir sind immer unter Strom, immer online. Der moderne Mensch muss sie selber setzen: die Pause. Wir bieten eine solche doch zu fester Zeit: Lieder, Gebete, Texte, gepaart mit meditativer Stille, sollen der Seele wohl tun, Körper- und Atemübungen dienen zum Auftanken für unser ganzes Ich.

     

    Mit dabei sind Sr. Magdalena Kiese, Heike Komma, Reinhold Münch und Sabine Weiß

  • Stammtisch
    18:00 -20:00
    2019.03.21

    Eichelweg 10 – 14

    Eichelweg 10 – 14

    No additional detail for this event.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Kaffee und mehr
      14:00 -17:00
      2019.03.21
      Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth
      Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

      Viele von uns haben den Wunsch, von Zeit zu Zeit in gemütlicher Runde zusammenzukommen, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen ins Gespräch zu kommen, oder vielleicht auch das eine oder andere Spiel wie „Rummy-cup“ oder „Mensch ärgere dich nicht“ zu spielen. In unserem Café kommen Sie mit Gleichgesinnten zusammen, um im liebevoll dekorierten Ambiente einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Die Mitarbeiterinnen halten frisch gebackenen Kuchen bereit. Ab und zu gibt es auch interessante Vorträge oder etwas zu feiern. Wie in anderen Cafés gibt es natürlich keine feste Anfangs- und Endzeit. Alle Gäste jedweder Konfession sind herzlich eingeladen, in netter Gemeinschaft einen schönen Nachmittag zu verbringen.

    • Betreuungs- und Entlastungsangebot
      14:00 -17:00
      2019.03.21
      Am Graben 2b, 96142 Hollfeld
      Am Graben 2b, 96142 Hollfeld

      Die Fachstelle für pflegende Angehörige im Mehrgenerationenhaus Hollfeld bietet zur Entlastung pflegender Angehöriger alle zwei Wochen einen Betreuungsnachmittag für demenzkranke Menschen an. An diesem Nachmittag wird gemeinsam Kaffee und Kuchen genossen, gesungen und Gymnastik im Sitzen gemacht. Auch kreative Angebote werden gerne angenommen und es bleibt immer Raum für gemütliche Gespräche und Erinnerungen an Früher.

      Gerne kann unverbindlich und kostenfrei ein „Schnuppernachmittag“ vereinbart werden, um das Betreuungsprogramm kennenzulernen. Bei Bedarf kann auch ein Fahrdienst in Anspruch genommen werden.

      Sind Sie interessiert oder wünschen sich weitere Informationen, dann rufen Sie gerne an unter 09274/1777

    • Seniorennachmittag in Himmelkron
      14:00 -16:00
      2019.03.21
      Bernecker Straße 27, 95502 Himmelkron
      Bernecker Straße 27, 95502 Himmelkron

      Messfeier mit Krankensalbung in der Autobahnkirche.

      Anschließend Kaffee und Kuchen, gemütliches Beisammensein.

       

    • 65plus - offener Seniorentreff
      14:30 -17:00
      2019.03.21
      Hans-Meiser-Str. 1, Bayreuth
      Hans-Meiser-Str. 1, Bayreuth

      „Wohnen für Hilfe“ und „Wohnraumanpassung/Barrierefreiheit“, mit Bettina Wurzel, Kommunale Behindertenbeauftragte der Stadt Bayreuth.

      Pfarrerin Friederike Steiner ist auch mit dabei.

    • Atempause für Leib und Seele
      16:00 -16:30
      2019.03.21
      Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth
      Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

      Sendepause. Sonntagsruhe. Siesta. Solche festen Auszeiten sterben langsam aus, wir sind immer unter Strom, immer online. Der moderne Mensch muss sie selber setzen: die Pause. Wir bieten eine solche doch zu fester Zeit: Lieder, Gebete, Texte, gepaart mit meditativer Stille, sollen der Seele wohl tun, Körper- und Atemübungen dienen zum Auftanken für unser ganzes Ich.

       

      Mit dabei sind Sr. Magdalena Kiese, Heike Komma, Reinhold Münch und Sabine Weiß

    • Stammtisch
      18:00 -20:00
      2019.03.21
      Eichelweg 10 - 14
      Eichelweg 10 - 14

      No additional detail for this event.

22
  • Dinosaurier – gegen uns seht ihr alt aus
    14:30 -17:00
    2019.03.22

    Theresienstraße 8, 96142 Hollfeld

    Theresienstraße 8, 96142 Hollfeld

    Die SILBERFILM Programmreihe möchte möglichst viele Menschen erreichen. Ob alt, älter, jung, mit und ohne Einschränkungen. Kino ist ein Ort, der Horizonte öffnet und generationsverbindende Erlebnisse schafft.

    Informationen und Fragen zum Kulturnetzwerk Silberfilm

    www.silberfilm.info

     

    Veranstaltungsort

    Kinotopp Hollfeld

    Theresienstraße 8, 96142 Hollfeld

    www.kinotopp-online.de

    Zufahrt und Zugang des Kinos barrierefrei

    Eintrittspreis: 7 Euro

    Bei Voranmeldung von Gruppen: Begleitung von Menschen mit Assistenzbedarf erhalten freien Eintritt.

     

    Bistro

    Das Bistro öffnet um 13:00 Uhr. Genug Zeit zum Ankommen, für ein Getränk und einem netten Kinoplausch.

    Kinotopp Hollfeld: 09274/9676

    www.kinotopp-online.de

     

    Mit dem Hollfelder Kulturnetzwerk Silberfilm engagieren wir uns mit einem Filmangebot für ältere Menschen +/-100 in unserer Umgebung.

     

    Begleitungen von Menschen mit Assistenzbedarf erhalten freien Eintritt. Die Stadt Hollfeld stellt einen Bus Shuttle zu den Silberfilmvorstellungen zur Verfügung. Informationen dazu erhalten Sie im Mehrgenerationenhaus (09274-1777). Auch Nachbarorte unterstützen mit der Bereitstellung von Fahrdiensten das Kinoangebot. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an unser Kinofon, wir kümmern uns und suchen Ansprechpartner und Hilfen.

     

    Was das Wohlbefinden angeht, hat unser Bistro an den Silberfilmtagen bereits ab 13:00 Uhr für Sie geöffnet und bietet vor und nach dem Film Zeit für einen gemütlichen Kinoplausch.

     

    Anmeldung und Bestellung von Karten

    Wir empfehlen die Reservierung der Kinokarten online unter www.kinotopp-online.de oder telefonisch beim Kinofon: 09274-9676.

     

     

     

     

     

23
24
25
  • Das Beste aus 25 Jahren Gedächtnistraining
    14:00 -15:30
    2019.03.25

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Das Gedächtnistraining als das seniorenspezifische Angebot gibt es von Anfang an in unserem Haus. Unsere Übungen und Spielen stehen jeweils unter einem bestimmten Thema – wir haben die Teilnehmenden danach gefragt, was sie als besonders interessant empfunden haben. Sie haben sich die Themen Europa, Blumen und Reise herausgesucht, die wir noch einmal machen, aber in einer aktualisierten Form. Auf jeden Fall werden Sie mit den Übungen Ihre kognitive Leistungsfähigkeit aktivieren, trainieren und sie verbessern. Gedächtnis, Wahrnehmung, Reaktion und Koordination.

     

    Leitung: Eleonore Hacker, Heike Komma
    Kosten: 15 € pro Kurs
    Anmeldung: jeweils bis Mo der Vorwoche

  • J.A.Z. Mitgliedertreffen
    15:00 -16:30
    2019.03.25

    Am Sendelbach 1, 95445 Bayreuth

    Am Sendelbach 1, 95445 Bayreuth

    In unserem Verein J.A.Z. – Jung und Alt zusammen in Stadt und Landkreis Bayreuth e. V. wird das bürgerschaftliche Engagement durch gegenseitige Hilfe gelebt.

    Um dieses Miteinander zu stärken und um die Kommunikation im Verein zu intensivieren, treffen wir uns jeweils am 4. Montag im Monat in der Bürgerbegegnungsstätte am Sendelbach 1 in Bayreuth.

    25. März: Reinhard Heinz, Autor aus Leidenschaft, liest Geschichten aus seinen Büchern und gibt Kostproben von noch nicht veröffentlichten Texten (heiter bis besinnlich).

  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
    19:00 -21:00
    2019.03.25

    Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

    Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

    Klar regeln – entspannter leben.

    Für Viele ist es nach wie vor ein Tabu, über das Thema Krankheit, Tod und Sterben zu sprechen. Für die meisten ist klar, dass sie „nicht an einer Maschine hängen wollen“.

    Um aber alles konkreter und für Mediziner/innen klarer zu regeln, hilft eine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Dort lassen sich Antworten auf Fragen geben wie: Wem kann ich vertrauen, wenn ich selbst nicht mehr entscheiden kann? Was will ich wirklich an medizinischer Versorgung haben? Was eher nicht?

    Geschulte Berater/innen für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht des Hospizvereins informieren Sie an diesem Abend über Möglichkeiten einer guten Vorsorge und stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

     

    Referenten: Sabine Baierlein, Juristin, stellvertretende Vorsitzende im Hospizverein Bayreuth e.V., Dr. Martin Gabriel, Arzt, Hospizbegleiter im Hospizverein Bayreuth e.V.

    Kosten: Eintritt frei, Spenden erwünscht

    Kooperation: Hospizverein Bayreuth e.V.

26
  • Bewegungstraining bei Osteoporose
    10:00 -11:00
    2019.03.26

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Gezielte Übungen können helfen, Muskeln aufzubauen. Das ist gerade dann wichtig, wenn die Knochen durch die Osteoporose an Dichte abnehmen und brüchiger werden. Sie können selbst etwas tun, damit es Ihnen rundum besser geht. Wissen Sie auch, wie viel Spaß es machen kann, wieder fit zu werden und zu bleiben? Das Bewegungstraining findet meist im Sitzen statt.  Leitung: Eleonore Hacker (Übungsleiterin) Kosten: je Kurs 15 € Anmeldung: jeweils bis Montag der Vorwoche.

  • Kaffee und mehr
    14:00 -17:00
    2019.03.26

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Viele von uns haben den Wunsch, von Zeit zu Zeit in gemütlicher Runde zusammenzukommen, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen ins Gespräch zu kommen, oder vielleicht auch das eine oder andere Spiel wie „Rummy-cup“ oder „Mensch ärgere dich nicht“ zu spielen. In unserem Café kommen Sie mit Gleichgesinnten zusammen, um im liebevoll dekorierten Ambiente einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Die Mitarbeiterinnen halten frisch gebackenen Kuchen bereit. Ab und zu gibt es auch interessante Vorträge oder etwas zu feiern. Wie in anderen Cafés gibt es natürlich keine feste Anfangs- und Endzeit. Alle Gäste jedweder Konfession sind herzlich eingeladen, in netter Gemeinschaft einen schönen Nachmittag zu verbringen.

  • Literarische Weltreise
    14:30 -16:00
    2019.03.26

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Reisen Sie mit uns durch die Bücherwelt: nicht nur mit dem “Finger auf der Landkarte” sondern sozusagen “mit dem Buch in der Hand” besuchen wir fremde Länder und Städte, lassen uns bezaubern von Beschreibungen von Landschaft und Leuten, machen literarisch Bekanntschaft mit Menschen rund um den Globus und halten dies auf einer Weltkarte fest. Großes Gepäck braucht man dabei nicht, nur ein wenig Interesse und Neugierde sollten Sie dabei haben. In diesem Reiseabschnitt reisen unsere Gedanken nach Israel, in die Mongolei, und auf die deutsche Insel Hiddensee. Für den Reiseproviant sorgt das Café Sambocca. Solcherart gestärkt kommen wir dann über das Vorgelesene ins Gespräch und ins Erzählen eigener Erlebnisse, die durch die Literatur wach gekitzelt werden.

     

    Leitung: Martina Baumgärtner, Judith Dubanek und Heike Komma.

27
  • Sokrates & Freunde
    10:00 -11:30
    2019.03.27

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Der Athener Markt, die Agora, war vor allem ein Platz der Begegnungen und der privaten und öffentlichen Gespräche. Sokrates ging dort hin, weil er sich die Zeit für seine Gedanken und seine Gespräche nahm. Andere Freunde der Philosophie saßen auch viel in ihren Studierzimmern – und auch sie geben Stoff zum Nachdenken. Beim ersten Treffen lernen wir Immanuel Kant (näher) kennen, von mal zu mal machen wir dann aus, mit welchen Philosophien wir uns weiterhin beschäftigen. Wir treffen uns auf dem Bayreuther Marktplatz, gehen in eines der umliegenden Cafés und tun es auf heutige Weise dem Athener Philosophen gleich. Weil sich heute wie auch damals klare Gedanken und gute Ideen nur im gemeinsamen philosophischen Gespräch entwickeln lassen. Gönnen Sie sich auch einen Hauch Philosophie bei einer guten Tasse Kaffee oder Tee!

     

    Treffpunkt: Maxstraße 1, am roten Infopavillon
    Leitung: Heike Komma, Ursula Unterburger

  • J.A.Z.-Teamtreffen
    14:00 -15:30
    2019.03.27

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

    Mitglieder des Vereins und Mitglieder des Vorstands treffen sich wöchentlich am Mittwoch jeweils um 14:00 Uhr im Cafe Samocca im RW21 (Stadtbibliothek).

    Ziel des zwanglosen Treffens ist es, die J.A.Z.-Vereinsarbeit weiterzuentwickeln und zu optimieren. Interessierte sind immer herzlich willkommen.

28
  • Kaffee und mehr
    14:00 -17:00
    2019.03.28

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Der Athener Markt, die Agora, war vor allem ein Platz der Begegnungen und der privaten und öffentlichen Gespräche. Sokrates ging dort hin, weil er sich die Zeit für seine Gedanken und seine Gespräche nahm. Andere Freunde der Philosophie saßen auch viel in ihren Studierzimmern – und auch sie geben Stoff zum Nachdenken. Beim ersten Treffen lernen wir Immanuel Kant (näher) kennen, von mal zu mal machen wir dann aus, mit welchen Philosophien wir uns weiterhin beschäftigen. Wir treffen uns auf dem Bayreuther Marktplatz, gehen in eines der umliegenden Cafés und tun es auf heutige Weise dem Athener Philosophen gleich. Weil sich heute wie auch damals klare Gedanken und gute Ideen nur im gemeinsamen philosophischen Gespräch entwickeln lassen. Gönnen Sie sich auch einen Hauch Philosophie bei einer guten Tasse Kaffee oder Tee!

     

     

  • Atempause für Leib und Seele
    16:00 -16:30
    2019.03.28

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Kirchplatz 2, 95444 Bayreuth

    Sendepause. Sonntagsruhe. Siesta. Solche festen Auszeiten sterben langsam aus, wir sind immer unter Strom, immer online. Der moderne Mensch muss sie selber setzen: die Pause. Wir bieten eine solche doch zu fester Zeit: Lieder, Gebete, Texte, gepaart mit meditativer Stille, sollen der Seele wohl tun, Körper- und Atemübungen dienen zum Auftanken für unser ganzes Ich.

     

    Sr. Magdalena Kiese, Heike Komma, Reinhold Münch und Sabine Weiß.

29
30
31
April
April
April
April
April
April