Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit: Fahrt nach Regensburg

Nur zwei Fahrstunden von Bayreuth entfernt gelegen,eignet sich Regensburg als ideales Ziel für einen Tagesausflug. Besonders im Advent zeigt sich die UN- ESCO-Welterbestadt mit dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis von ihrer besonders schönen und romantischen Seite. Die Kurier-Initiative „Vorteilhaft leben“ macht ihren Leserinnen und Leser gemeinsam mit Courier Reisen dazu ein exklusives Angebot.

„Die Teilnehmer erwartet ein durchgeplantes, aber dennoch sehr entspanntes Programm“, so Heinrich Kittner. Der Reiseleiter hat die Generation 60plus schon häufig in die Stadt an der Donau begleitet und weiß genau, was sich diese wünscht. „Wir besichtigen beispielsweise den Dom und das alte Rathaus und kehren anschließend zum gemütlichen Mittagessen ein. Nach der Stärkung haben die Mitreisenden die Möglichkeit, den historischen Weihnachtsmarkt zu besuchen und die Arbeit der Handwerker, Glasbläser und Hutmacher zu beobachten.“ Die Geschwindigkeit der Tour bestimmen die Besucher selbst, so dass Hektik am 6. Dezember keinen Platz hat.