Intelligentes Wohnen zum Vorteilspreis von 1 Euro

SmartHome verspricht mehr Sicherheit und Komfort

SmartHome hält für die Generation 60plus viele Vorteile bereit. Die „intelligenten Wohnsysteme“ können so eingesetzt werden, dass sie den Wohlfühlfaktor im eigenen Zuhause erhöhen. Ein entsprechendes Vorteilsangebot für Telekom-Kunden gibt es ab sofort bei expert Jakob: Bei Abschluss des Magenta SmartHome Dienstes erhalten Neukunden ein  Gerätepaket bestehend aus drei Komponenten im Wert von 140,00 € für nur 1 €!

„Beim SmartHome können sowohl vollautomatische als auch ferngesteuerte Systeme in den eigenen vier Wänden zum Einsatz kommen, beispielsweise zum klassischen Einbruchschutz mit Videokameras oder zur Rolladen- oder Lichtsteuerung“, so Matthias Krauß, Fachmann von expert Jakob. Besonders sinnvoll kann die Technik sein, wenn man sein Zuhause auch von unterwegs im Blick haben möchte – z. B., wenn dort pflegebedürftige Angehörige leben.

Vorteilsangebot für 1 Euro

Im Gerätepaket sind enthalten:

  • eine Innenkamera, damit man immer sieht, was sich zu Hause gerade abspielt
  • eine Zwischensteckdose zur Steuerung technischer Geräte von unterwegs
  • ein Tür- und Fensterkontakt, der offene Türen und Fenster erkennt und per App meldet

Zum Preis von 1 Euro für die Geräte kommen monatlich noch 4,95 Euro für den SmartHome-Dienst hinzu. Je nachdem, ob bereits ein passender Router vorhanden ist, kann dieser entweder weiterverwendet werden oder muss gegen einen neuen Router ausgetauscht oder um eine HomeBase erweitert werden. „Wenn es hier Fragen gibt, beraten wir gerne“, so Matthias Krauß. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate – danach ist das Paket monatlich kündbar.

BU: Tür- und Fensterkontakt, Innenkamera und Zwischensteckdose können im Handumdrehen angeschlossen werden.

Bildquelle: Telekom