Investition in die Gesundheit – Hertel Möbel: Die richtige Matratze für einen besseren Schlaf

Eine gute Matratze ist nicht nur wichtig für die körperliche, sondern auch für die seelische Gesundheit. Das weiß das Expertenteam von Hertel Möbel. Als neuer „Vorteilhaft leben“-Partner beraten die Fachmänner und -frauen künftig zu verschiedenen Aspekten aus der Themenwelt „Leben und Wohnen“.

„Vor allem dem erholsamen Schlaf wird oft zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Viele wissen nicht, wie sie die passende Matratze finden können, und greifen dann auf Schnäppchen zurück oder kaufen eine Matratze, ohne sie einmal ausprobiert zu haben“, so die Profis. Doch vor allem auf den Test sollte nicht verzichtet werden, da jeder Körper unterschiedlich ist und die Matratze dazu passen sollte.

3D-Technologie bestimmt drei wesentliche Kriterien

„In unserem Haus bieten wir unseren Kunden einen besonderen Vermessungs-Service an, um das geeignete Modell zu ermitteln“, so das Hertel-Team. Interessierte können sich mit Schuhen auf eine Mustermatratze legen, die mit hunderten von Sensoren ausgestattet ist. Diese messen dank 3D-Technologie neben der Einsinktiefe auch das Matratzenklima und die Bewegungsfreiheit.

Sowohl auf dem Rücken als auch auf der Seite liegend werden die Daten an einen Computer übertragen, der sofort anzeigt, welche Matratze die beste Wahl ist. Jede Messung wird von einem Experten von Hertel Möbel begleitet.

Mit Beratung die ideale Matratze finden

„Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend“, verraten die Profis. Deswegen sei es wichtig, dass die Liegezonen für Schulter und Becken passen und die Matratze ideal an die Wirbelsäule angepasst wird. Auch bei der Wahl des Matratzenbezuges stehen die Spezialisten beratend zur Seite, was vor allem für Allergiker eine große Hilfe sein kann.