LEIPZIG asisi Panometer „TITANIC“ 04. September 2018

Reisebegleitung: Helen Schuster

Leipzig blickt auf eine lange und historisch wertvolle Geschichte zurück. Vor rund 850 Jahren begann die Stadt am Schnittpunkt der wichtigsten Handelswege zu existieren. Viele wichtige Ereignisse werden immer mit dem Namen Leipzig in Verbindung stehen

asisi Panometer TITANIC: Thematisiert weniger das eigentliche Unglück im Jahr 1912. Vielmehr wird der Untergang des Passagierschiffes als Beispiel für die Hybris des Menschen dargestellt, der versucht, die Natur mit seinem Schaffen zu dominieren und daran auch scheitert. Der Standpunkt des Betrachters befindet sich etwa 3.800 Meter unter der Wasseroberfläche. Ein künstliches Lichtszenario ermöglicht es dem Besucher, das tragische Ausmaß des Unglücks im Riesenrundbild zu entdecken. Zu erkennen sind das in zwei Teile zerbrochene Wrack sowie ringsumher eine unüberschaubare Menge an Alltagsgegenständen, technischer Ausrüstung und Gepäckstücken.

Abfahrt

Bayreuth (SVB-Hallenbad, Albrecht-Dürer-Str.)                       07:30 Uhr

Pegnitz (Am Wiesweiher)                                                        06.45 Uhr

2,5stündige Stadtrundfahrt/-rundgang in Leipzig, anschließend Zeit zur freien Verfügung

Gegen 14:30 kurze Fahrt zum Panometer

45minütige exklusive Führung „TITANIC“ und anschließend Zeit für eigene Erkundungen in der Ausstellung

Ankunft in Bayreuth                                                            ca. 19:30 Uhr

Preis pro Person                                                                  € 69,00

Foto Titelseite: © Asisi                             

 

Inklusive:

Busfahrt ab/bis Bayreuth/Pegnitz

Reisebegleitung ab/bis Bayreuth

2,5stündige Stadtrundfahrt/-rundgang

Eintrittsgebühren für die Ausstellung

Exklusive Führung in der Ausstellung

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Veranstalter: Courier Reisen GmbH, Opernstr. 22, 95444 Bayreuth