Termin am 30. Juni freihalten

Worauf es bei einer Wohnungsbesichtigung ankommt

Eine Wohnungsbesichtigung der etwas anderen Art bieten Winkler & Brendel am 30. Juni an. In einer Neubauwohnung zeigen sie interessierten „Vorteilhaft leben“-Leserinnen und -Lesern, auf welche Schwerpunkte sie bei der Wohnungssuche achten sollten.

Auf den ersten Blick sieht alles so aus, als wäre die Wohnung ein wahrer Glücksgriff und dann zeigen sich die ersten  Tücken. Wer diese schon frühzeitig erkennen möchte, kann sich Tipps von den Experten von Winkler & Brendel holen – und das nicht nur in der Theorie, sondern ganz praktisch:

In der Frankenstraße 47, 95448 Bayreuth, wird aktuell eine Eigentumswohnanlage errichtet. Anhand einer Wohnung im ersten Stockwerk zeigen die Profis, was eine passende Wohnung ausmacht und wo während der Besichtigung einmal mehr nachgefragt werden sollte. Der „Lehrgang“ findet am 30. Juni von 13 bis 14 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tage der offenen Tür

Direkt im Anschluss, von 14 bis 16 Uhr, kann man sich noch ausführlicher über die Immobilie informieren: Zum Tag der offenen Tür, der auch noch einmal am 1. Juli stattfindet, sind alle Besucher herzlich eingeladen. Mehr Informationen folgen in der kommenden „Vorteilhaft leben“- Ausgabe.