Vom Kopf bis zu den Fußspitzen: Haltungs- und Bewegungsanalyse im Test

Bis zum 2. März gibt es die Möglichkeit, sich für eine vergünstigte Haltungs- und Bewegungsanalyse der Reha team Bayreuth Gesundheits-Technik GmbH anzumelden. Statt 89 Euro kostet diese exklusiv nur 75 Euro und dient dazu, mögliche Fehlstellungen in den Beinen, der Hüfte oder dem Oberkörper festzustellen. Brigitte Progscha vom „Vorteilhaft leben“- Seniorenbeirat hat die Messung bereits getestet.

„Viele denken, dass sie sich bei diesem Test sportlich betätigen und beispielsweise schnell rennen müssen“, so Holger Thauwald vom reha team Bayreuth. „Die Belastung wird jedoch ganz auf den Kunden abgestimmt.“ Das merkte auch Brigitte Progscha schnell. Nach ihren zwei Hüft-Operationen und Problemen im Knie wurde sie bei einem gemütlichen Spaziergang- Tempo gründlich von dem Experten begutachtet und dabei gefilmt – erst barfuß und anschließend mit ihrem Alltagsschuhwerk.

Nur wenige Minuten nahm die Messung in Anspruch, bevor es zur ausführlichen Analyse ging. Bild für Bild konnten Holger  Thauwald und Brigitte Progscha dann miteinander besprechen. Aufgrund des Materials fand der Profi sogar heraus, mit welchen körperlichen Problemen die Probandin bereits zu kämpfen hatte. „Ich war wirklich erstaunt, was er aus den kurzen Aufnahmen ablesen konnte. Sogar Rückschlüsse auf meine frühere Bürotätigkeit konnte er ziehen“, so Progscha. Ausgestattet mit einer Mappe mit allen Ergebnissen, Übungs- und Schuhempfehlungen sowie einer DVD mit ihrem Analysegang ist nun eine gezielte Therapie möglich.